Kieferbehandlung CMD nach Crafta®

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine Diagnose für Fehlregulationen der Muskel- und/oder Kiefergelenkfunktionen.

CMD sind auch Inhalte der Physiotherapie.

Kooperation

Da in der Therapie der CMD eine fachübergreifende, interdisziplinäre Kooperation sehr wichtig ist, bieten wir diese in enger Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Kieferorthopäde, Orthopäden und Logopäden an.